Erneuerbare Energien – Risiken erkennen und absichern

Das Thema "Erneuerbare Energien" nimmt immer mehr an Fahrt auf. Viele Eigentümer planen Investitionen für eine Photovoltaik-, bzw. Solarthermieanlage oder für eine Wärmepumpe und auch Mieter wollen in Balkonkraftwerke und Wallboxen investieren. Andere haben bereits eine teure Anlage erworben. Es ist einiges zu beachten, damit Sie im Schadensfall nicht das Nachsehen haben.

Schutz vor Schäden an der Anlage über die Wohngebäudeversicherung

Anlagen zur Strom- oder Energieerzeugung sind nicht automatisch über die Wohngebäudeversicherung versichert. Hier muss die Anlage als versicherte Sache zusätzlich miteingeschlossen werden. Nur dann ist sie gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel und ggfs. weitere Naturgefahren versichert.

Wir prüfen für Sie Ihre Wohngebäudeversicherung! 
Sind Schäden an Ihrer Anlage abgedeckt? Wie umfangreich ist der Versicherungsschutz?

Dieser Basisschutz muss erweitert werden

Damit zum Beispiel auch Schäden durch Diebstahl, Bedienungsfehler, technische Störungen wie Kurzschluss oder Überspannung und sogar Schäden durch Mader-/Tierbiss versichert sind, benötigen Sie einen erweiterten Versicherungsschutz. Außerdem ist dann der Verlust der Einspeisevergütung auch versichert.
Sie sollten Photovoltaikanlagen sowie Wärmepumpen, Energiespeicher, Solarthermie, Blockheizkraftwerke und ggf. Balkonkraftwerke und Wallboxen über eine separate und spezielle Elektronikversicherung versichern.

Schutz vor Schäden an Dritten über die private Haftpflichtversicherung

Wir empfehlen Ihnen die Absicherung Ihrer Anlage von Schäden an Dritten durch Ihe Anlage über eine private Haftpflichtversicherung – bei einigen Anbietern ist eine Mitversicherung über das Bedingungswerk bereits geregelt – wir prüfen dies für Sie!

Von uns erhalten Sie auch Informationen zur Versicherung gewerblich betriebener Anlagen! 

Bitte melden Sie sich umgehend bei uns, wenn Sie eine Anlage zur erneuerbaren Energie bereits besitzen oder planen!

Kontakt

Ass. jur. Horst Vinnschen
Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Basteiwall 13
48653 Coesfeld

Telefon 02541-8438-10
Telefax 02541-8438-29

E-Mail: makler@vinnschen.com

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitags:  09:00 - 16:00 Uhr
Mittagspause: 13:00 - 14:00 Uhr

 

CHARTA AG
Gründungsmitglied

Neuigkeiten